• Frank Waschkowski
    Pumpenservice e. K.

    Stockholmer Straße 3
    67346 Speyer

    Fon 06232 100 90-0
    Fax 06232 100 90-99

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nehmen Herausforderungen an

Seit vielen Jahren sind wir als Firmenmannschaft und als Einzelkämpfer sportlich unterwegs. Das festigt nicht nur unsere Gemeinschaft sondern schafft auch Kraft für unsere Arbeit.

Image not available

Bestenlisten

Speyer, Juni 2015 – Der 3. Pumpenservice Duathlon brach alle Rekorde!

Am Sonntag, den 28. Juni 2015 war es soweit. Mit dem Startschuss zum 3. Duathlon-Wettbewerb vom Pumpenservice Speyer wurde wieder zu einem sportlichen Event der besonderen Klasse aufgerufen.

An den beiden Vortagen Freitag und Samstag öffnete das Speyerer Unternehmen bereits seine Türen, um gemeinsam mit seinen zahlreichen Kunden und Lieferanten das 20-jährige Bestehen zu feiern. Am darauffolgenden Sonntag fiel dann, fast pünktlich um 12 Uhr, der Startschuss zum Wettkampf über 4 Kilometer Laufen, 18 Kilometer Radfahren und nochmals 4 Kilometer Laufen.

Den ersten Rekord brach die Teilnehmerzahl. Sie konnte gegenüber dem Vorjahr abermals erhöht werden! Auch versprachen hervorragende Wetterbedingungen schon im Vorfeld, dass mit neuen Bestleistungen zu rechnen war. Dass aber gleich reihenweise Rekorde fielen, war so nicht vorhersehbar. Die Streckenführung wurde, analog zu den Vorjahren, unverändert beibehalten - und zum ersten Mal konnte die magische 1 Stundenmarke geknackt werden!

Das Vater-Sohn Team Henning und Sven Rudolph von der ASG Tria Hockenheim konnte in 59:54 Minuten den ersten Platz sichern. Peter Burkard wurde wieder Sieger der Einzelwertung Männer und legte dabei einen astreinen sauberen Hattrick hin: 3. Veranstaltung, 3. Sieg, knapp über eine Stunde: 1:00:19. Sabine Roschy gewann zum zweiten Mal die Frauenwertung in ausgezeichneten 1:05:47.

Etliche persönliche Bestleistungen zeugen vom vielen Training und der ernsthaften Vorbereitung der Teilnehmer auf diese sportliche Herausforderung. Getreu nach dem Motto: erst die Arbeit und dann das Vergnügen standen zum Abschluss des Tages dann die aufgedeckten Köstlichkeiten aus Küche und Keller im Mittelpunkt.

Unser Fazit: Der Pumpenservice Duathlon hat allen Teilnehmern wieder sehr viel Spaß bereitet und wir sind stolz, dass sich diese Veranstaltung längst etabliert hat. Für viele unserer Teilnehmer steht sie ganz oben auf der Liste der sportlichen Jahresplanung.

 

Ergebnisse

Duathlon 2015 Ergebnisliste

Duathlon 2015 Zieleinlaufliste